Dietrich Wersich berät seit 2016 als Partner der PKS Kommunikations- und Strategieberatung, heute der Republic Affairs, Mandanten in herausfordernden strategisch-politischen Situationen. Dietrich Wersich war viele Jahre Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, dort unter anderem Gesundheitspolitischer Sprecher und Schriftführer des Gesundheitsausschusses, außerdem Mitglied des Sozialausschusses und des Haushaltsausschusses sowie von 2001 bis 2004 Mitglied des Wissenschaftsausschusses.

Danach gehörte Dietrich Wersich von 2004 bis 2011 als Staatsrat dem Senat des Ersten Bürgermeisters Ole von Beust an. Dietrich Wersichs Stärken liegen in der strategisch-praktischen Umsetzung politischer Zielsetzungen und Maßnahmen sowie seiner fachlichen und inhaltlichen Kompetenz. Dietrich Wersichs Herz schlägt darüber hinaus für die Kulturpolitik. Bevor er in die Politik ging, gründete und leitete er einen Theaterbetrieb, der bis heute erfolgreich fortbesteht.

Dietrich Wersich engagiert sich ehrenamtlich im Präsidium des DRK in seiner Heimatstadt Hamburg.