Jan Strecker studierte Rechts- und Politikwissenschaft sowie Friedens- und Konfliktforschung in Bonn, Marburg und London – parallel sammelte er politische Erfahrung in der Kommunalpolitik und auf der Bundesebene der Jusos.

2005 wechselte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter des heutigen SPD-Vorsitzenden Lars Klingbeil nach Berlin. Es folgten 15 Jahre als Politikberater und die Gründung der Jan Strecker & Kollegen GmbH, die 2021 in der Republic Affairs GmbH aufging.

Heute liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Bereich Corporate Citizenship und in der intersektoralen Beratung zur Lösung gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen.